Die Szene
kann man vor allem auf den Tanzabenden (Milongas) - die bei geeignetem Wetter auch schon mal open air stattfinden - Übungsabenden und Konzerten kennenlernen. Interessierte und Neugierige sind immer herzlich willkommen.

Neben Konzerten öffentlicher Veranstalter lebt die Szene vom privaten Engagement: portango-trier und die Tangoinitiative Trier unterhalten einen gemeinsamen Newsletter.

portango-trier
organisiert mittwochs einen Übungsabend:
Tanzen, Plaudern, Chillen und Üben
im Sommer open air vor der PORTA NIGRA
vorher Kurs mit Ulrike
Tangoworkshops mit international renommierten Tangolehrern


Tangoinitiative Trier
organisiert am 2. Sonntag im Monat
eine Milonga im Dance In, besondere Feste wie Weihnachtstango, großer Sommerball, Konzerte, etc.

Diese Website:
... ist ein Freizeitprojekt von Ulrike Beien.
Viel Spaß beim Tanzen!

tango argentino Trier,
tangoargentino Trier,
Trier Tango Argentino,
Trier Tango Argentino